Frauen-, Männer- und Geschlechtergeschichte

Beese, Birgit: Wirtschaft, Milieu und Tradition engten die Erwerbstätigkeit der Frauen erheblich ein. Anmerkungen zu einem vernachlässigten Kapitel der Sozialforschung im Revier. In: Kommunalverband Ruhrgebiet/Klartext Verlag (Hrsg.): Jahrbuch Ruhrgebiet 1997/98. Standorte, Essen 1998, S. 309-317

Hartewig, Karin: Das unberechenbare Jahrzehnt. Bergarbeiter und ihre Familien im Ruhrgebiet 1914-1924, München 1993

Schlüter, Anne: Arbeitertöchter des Ruhrgebiets im Studium. Naturwissenschafts- und Technikkompetenzen und sozialer Aufstieg - oder: "Obwohl Papa Schlosser war, haben wir Kinder studiert!" Eine Exploration. In: Schlüter, Anne (Hg.): Arbeitertöchter und ihr sozialer Aufstieg. Zum Verhältnis von Klasse, Geschlecht und sozialer Mobilität. Weinheim 1992, S. 82-123

Schlüter, Anne: Mobilitätserfahrungen und Individualisierung von Arbeitertöchtern. Oder: Studium als Freiheit von der sozialen Herkunft? In: Schlüter, Anne (Hrsg.): Bildungsmobilität. Studien zur Individualisierung von Arbeitertöchtern in der Moderne. Weinheim 1993, S. 126-147

Schlüter, Anne: Kleiderkampf als Trauma oder: Die Kleiderordnung als Erfahrung sozialer Ungleichheit. In: metis, 6. Jg. (1997), H. 12, S.72-77

Hockamp, Karin, Wilfried Korngiebel und Susanne Slobodzian (Hrsg.): Die Vernunft befiehlt uns, frei zu sein! Mathilde Franziska Anneke (1817 - 1884) - Demokratin, Frauenrechtlerin, Schriftstellerin. Münster 2018

Schlüter, Anne: Gender als Analysekategorie zur Theoriefundierung in der Forschung und Kategorie sozialer Praxis. In: Karin Hockamp, Wilfried Korngiebel, Susanne Slobodzian (Hrsg.): Die Vernunft befiehlt uns, frei zu sein! Mathilde Franziska Anneke (1817 - 1884) - Demokratin, Frauenrechtlerin, Schriftstellerin. Münster 2018, S. 15-34

Herborn, Hilde: Ein Blick zurück - Geschichten aus Werries. Frauenschicksale zweier Weltkriege aus der Zechensiedlung Maximilian in Hamm-Werries. Regio-Verlag, Werne a. d. Lippe 2020, 48 Seiten, zahlreiche Abbildungen, ISBN 978-3-929158-33-5

Hausen, Karin: Die Polarisierung der "Geschlechtscharaktere". Eine Spiegelung der Dissoziation von Erwerbs- und Familienleben, in: Conze, Werner (Hg.): Sozialgeschichte der Familie in der Neuzeit Europas. Neue Forschungen, Stuttgart 1976, S. 363-393

Günter, Bettina: Schonen - Schützen - Scheuern. Zum Wohnalltag von Arbeiterfamilien im Ruhrgebiet der zwanziger Jahre, Münster/New York 1995

Eifert, Christiane: Frauenarbeit im Krieg. Die Berliner "Heimatfront" 1914 - 1918, in: IWK 21.1985, S. 281 - 295

Welskopp, Thomas: Leben im Rhythmus der Hütte. Geschlechterbeziehungen in Stahlarbeitergemeinden des Ruhrgebiets und Pennsylvanias, 1890-1920, in: Westfälische Forschungen 45.1995, S. 205-241

Franken, Lina: Bergarbeiteridentitäten im Ruhrgebiet. Eine kulturanthropologische Untersuchung der Lebenswelten im 19. Jahrhundert, Magisterarbeit in der Abteilung Kulturanthropologie/Volkskunde an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 2008

Manske, Britta: "Aus dem Reich(e) der Frau". Das Frauenbild der Dinta-Werkzeitschriften in den zwanziger Jahren am Beispiel der Werkzeitschrift "Harpen“, Magisterarbeit an der Fakultät für Geschichtswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum, 2003

Hilscher, Elke: Die Partei ist männlich – Frauen im Dritten Reich, in: Flüchter-Sheryari, Antje (Hg.): Die vergessene Geschichte, Hamm 2001, S. 195-202

Schultz, Ulrike: 'Vings'. Virtuel International Gender Studies. Frauen- und Geschlechterforschung via Internet, in: Jahrbuch, hg. v. d. Gesellschaft der Freunde der Fernuniversität Hagen, Hagen 2000, S. 67-73

Schwarze, Anke: "De mans an … der rechter siit und de vrouwen an … der luchter". Das Geschlechterverhältnis im spätmittelalterlichen Dortmund, Essen 2002 (= Veröffentlichungen des Stadtarchivs Dortmund, 16)

Stambolis, Barbara: "Er die Eiche, sie der Efeu" – Weiblichkeit im Männerbund. Ein Schützenthema?, in: Meinold, Markus (u. a.): "…wenn der Königsschuss gefallen…", Bönen 2007, S. 58-69

Ueberschär, Ellen: Geschlechterbeziehungen in der westfälischen Provinzialkirche während des Zweiten Weltkriegs, in: Hey, Bernd (Hg.): Kirche in der Kriegszeit, Bielefeld 2005, S. 255-266 (= Beiträge zur westfälischen Kirchengeschichte, 28)

Kift, Dagmar: Frauenarbeit im Wandel. Ivy Pinchbecks Klassiker „Women Workers and the Industrial Revolution“, in: Frauen im Handwerk. Perspektiven der Forschung, hg. v. Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Hagen 2009, S. 27-36

Bruns, Karin: "Skandalöse Bilder". Geschlechterdifferenz und politische Praxis um 1900, in: Westfälische Forschungen 45.1995, S. 38-56

Lundt, Bea: Geschlechtsidentität im Spiegel von Märchen und Sagen im Ruhrgebiet am Beispiel von „Pfalzgraf und Kaisertochter“ und Wundergeschichten des Caesarius von Heisterbach, in: Lundt, Bea (Hg.): Vergessene Frauen an der Ruhr, Köln u.a. 1992, S. 213-242

Breyvogel, Wilfried: Heldentod, Krieg und Opfer. Männlichkeitsbilder im 20. Jahrhundert, in: Asleben, Ursula und Vera Bittner (Hg.): Erfahrungen – Begegnungen – Herausforderungen. 100 Jahre Goetheschule Essen 1899-1999, Essen 1999, S. 78-81

Franken, Lina: Bergarbeiteridentitäten im Ruhrgebiet des 19. Jahrhunderts, in: Rheinisches Jahrbuch für Volkskunde 37.2007/2008 (2008), S. 49-73

Frauenforschung in der arbeitnehmerInnenorientierten Forschung. Anstöße zu einer längst fälligen Debatte, red. v. Karin Derichs-Kunstmann, Recklinghausen 1990 (= Forschungsinstitut für Arbeiterbildung. Beiträge, Informationen, Kommentare, 9)

Klein, Gabriele (Hg.): Begehren und Entbehren. Bochumer Beiträge zur Geschlechterforschung, Pfaffenweiler 1993

Krug-Richter, Barbara: Schlagende Männer, keifende Weiber?, in: Universitas. Orientierung in der Wissenswelt. Deutsche Ausgabe 53.1998, S. 106-116

Dinges, Martin: "Hegemoniale Männlichkeit" – Ein Konzept auf dem Prüfstand, in: ders. (Hg.): Männer – Macht – Körper: hegemoniale Männlichkeiten vom Mittelalter bis heute, Frankfurt/ Main 2005, S. 7-33

Bindocci, Cynthia Gay: A Comparison of the Roles of Women in Anthracite and Bituminous Mining in Pennsylvania 1900-1020, in: Tenfelde, Klaus (Hg.): Sozialgeschichte des Bergbaus im 19. und 20. Jahrhundert, München 1992, S. 682-691 (= Beiträge des internationalen Kongresses zur Bergbaugeschichte, Bochum 2.-7.9.1989)

Davies, Andrew: Leisure, gender and poverty. Working-class culture in Salford and Manchester, 1900-1939, Buckingham 1992

Dinges, Martin (Hg.): Männlichkeit und Gesundheit im historischen Wandel, ca. 1800 - ca. 2000, Stuttgart 2007

Hoffmann, Susanne: Erwerbsarbeit: Risiko und Ressource für die Gesundheit von Männern: Sechs Autobiographien aus dem 20. Jahrhundert, in: Dinges, Martin (Hg.): Männlichkeit und Gesundheit im historischen Wandel, ca. 1800 - ca. 2000, Stuttgart 2007, S. 243-258

Kift, Dagmar: Arbeiterkultur im gesellschaftlichen Konflikt. Die englische Music Hall im 19. Jahrhundert, Essen 1991

Michel, Joël: Mining Communities and Paternalistic Ownership in Western Europe befor 1914, in: Tenfelde, Klaus (Hg.): Sozialgeschichte des Bergbaus im 19. und 20. Jahrhundert, München 1992, S. 58-84 (= Beiträge des internationalen Kongresses zur Bergbaugeschichte, Bochum 2.-7.9.1989)

Roseman, Mark: Gespräche und Lektüren zum Körper, in: Bios 20.2007, S. 75-81

Schmidt, Daniel: Schützen und Dienen. Polizisten im Ruhrgebiet in Polizei und Diktatur 1919-1939, Essen 2008

Schmidt, Jürgen: „Die Arbeitsleute sind im allgemeinen gesünder [...] als die Herrschaften“ : Krankheitserfahrungen und Männlichkeit in Arbeiterautobiographien, ca. 1870-1914, in: Medizin, Gesellschaft und Geschichte 24.2005/2006, S. 105-127

Schulz, Hermann, Hartmut Radebold und Jürgen Reulecke: Söhne ohne Väter. Erfahrungen der Kriegsgeneration, Berlin 2004

Welskopp, Thomas: Der Wandel der Arbeitsgesellschaft als Thema der Kulturwissenschaften – Klassen, Professionen und Eliten, in: Jaeger, Friedrich, Burkhard Liebsch, Jörn Rüsen und Jürgen Straub (Hg.): Handbuch der Kulturwissenschaften, Bd. 3: Themen und Tendenzen, Stuttgart 2004, S. 225-246

Welskopp, Thomas: The political man: the construction of masculinity in the German Social Democracy, 1848-78, in: Dudink, Stefan, Karin Hagemann und John Tosh (Hg.): Masculinities in politics and wars. Gendering modern history, Manchester 2004, S. 257-275

Wildmann, Daniel: Der veränderbare Körper. Jüdische Turner, Männlichkeit und das Wiedergewinnen von Geschichte in Deutschland um 1900, Tübingen 2009

Sachse, Carola: Der Hausarbeitstag. Gerechtigkeit und Gleichberechtigung in Ost und West 1939-1994, Göttingen 2002

Herzog, Dagmar: Politisierung der Lust, München 2005

Haupt, Heinz-Gerhard: Konsum und Geschlechterverhältnisse, in: Siegrist, Hannes, Hartmut Kaelble und Jürgen Kocka (Hg.): Europäische Konsumgeschichte, Frankfurt/Main und New York 1997, S. 395-410

Schnädelbach, Anna: Kriegerwitwen. Lebensbewältigung zwischen Arbeit und Familie in Westdeutschland nach 1945, Frankfurt/Main 2009

Buske, Sybille: Fräulein Mutter und ihr Bastard. Eine Geschichte der Unehelichkeit in Deutschland 1900-1970, Göttingen 2004

Mattes, Monika: "Gastarbeiterinnen" in der Bundesrepublik. Anwerbepolitik, Migration und Geschlecht in den 50er bis 70er Jahren, Frankfurt/Main 2005

Schürmann, Sandra: Dornröschen und König Bergbau. Kulturelle Urbanisierung und bürgerliche Repräsentationen am Beispiel der Stadt Recklinghausen (1930-1960), Paderborn 2005

Frauen im Handwerk. Perspektiven der Forschung, hg. v. Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Hagen 2009

Kift, Dagmar: Die Männerwelt des Bergbaus, Bochum 2011 (= Schriften der Stiftung Bibliothek des Ruhrgebiets, Heft 32)