Frauenbewegung

Albrecht-Winterhof, Inge: Drei Dortmunder Sozialdemokratinnen im Kommunalparlament von 1919 bis 1933, in: Heimat Dortmund 2008, H. 1, S. 52-55

Althoff, Gerd: Ottonische Frauengemeinschaften im Spannungsfeld von Kloster und Welt, in: Gerchow, Jan und Thomas Schilp: Essen und die sächsischen Frauenstifte im Frühmittelalter, Essen 2003, S. 29-44 (= Essener Forschungen zum Frauenstift, 2)

Altpeter, Gerda: Dem Holocaust entkommen. Biographische Rückschau einer Christin jüdischer Herkunft aus Essen mit einem Anhang ausgewählter Briefe, Düsseldorf 1995

Anneke, Mathilde Franziska: Die gebrochenen Ketten. Erzählungen, Reportagen und Reden (1861-1873), hg. v. Maria Wagner, Stuttgart 1983 (= Stuttgarter Nachdrucke zur Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts, 11)

Antonie Jüngst, in: Lexikon Westfälischer Autoren und Autorinnen 1750-1950, online: http://www.lwl.org/literaturkommission/alex/index.php?id=00000002

Bäumer, Gertrud: Im Lichte der Erinnerung, Tübingen 1953

Beeck, Anneliese: Engagiert, interessiert, emanzipiert: AG der Hammer Frauenverbände, in: Flüchter-Sheryari, Antje (Hg.): Die vergessene Geschichte. 775 Jahre Frauenleben in Hamm, Hamm 2001, S. 204-208

Beese, Birgit und Brigitte Schneider: Arbeit an der Mode. Zur Geschichte der Bekleidungsindustrie im Ruhrgebiet, Essen 2001

Beese, Birgit: Die Internationalisierung der Bekleidungsproduktion nach 1970, in: Beese, Birgit und Brigitte Schneider: Arbeit an der Mode. Zur Geschichte der Bekleidungsindustrie im Ruhrgebiet, Essen 2001, S. 111-170

Beese, Birgit: Frauenstadtgeschichte - Ansätze und Anliegen. Ein Überblick über autonome und kommunale Projekte im Rheinland und in Westfalen, in: Westfälische Forschungen 42.1992, S. 476-506

Behrens-Cobet, Heidi: Aus der »Hochschule des Proletariats«. Die Essener SAJ und die Bildungsbemühungen ihrer Mitglieder, in: Dietz, Burkhard, Ute Lang und Manfred Wahle (Hg.): Jugend zwischen Selbst- und Fremdbestimmung. Historische Jugendforschung zum rechtsrheinischen Industriegebiet im 19. und 20. Jahrhundert, Bochum 1996, S. 255-272

Behrens-Cobet, Heidi: Abschied vom Proletariat? Lebenslagen und Bildungsgeschichten ehemaliger Mitglieder der Essener SAJ, Bonn 1996

Beutelmann, Christa (Hg.): Die Frauen von Rheinhausen. Der Hochofen vor unserem Fenster - Texte und Bilder aus dem Arbeitskampf, hg. v. d. Schreibwerkstatt d. Kruppianer-Frauen (hg. v. Werkkreis Literatur der Arbeitswelt), Köln 1989

Beyer, Jutta und Everhard Holtmann: "Auch die Frau soll politisch denken" – oder: "Die Bildung des Herzens“. Frauen und Frauenbild in der Kommunalpolitik der frühen Nachkriegszeit 1945-1950, in: Archiv für Sozialgeschichte 25.1985, S. 385-419

Blankenagel, Elisabeth: Elisabeth Wolff (1900-1991). Hilfe für Hausfrauen und Mütter, in: Frauen in der Hagener Geschichte, hg. v. Deutschen Frauenring e.V., Ortsring Hagen, Dortmund 1995, S. 124-126

Blaschke, Sabine: Frauen in Gewerkschaften. Zur Situation in Österreich und Deutschland aus organisationssoziologischer Perspektive, München 2008

Börste, Josef und Uta C. Schmidt: Sie ist eine stattliche Erscheinung ...". Maria Niggemeyer - eine große alte Dame der Politik, in: Jahrbuch des Kreises Unna 2011, S. 73-88

Brandt, Annegret: Frauen aus Dortmunder Stadtteilinitiativen, Dortmund 1977

Braun, Regine: Frauenbewegung in Hagen, in: Erinnerungen Hagener Zeitzeugen Bd. 3: Hagen 1968 – eine Stadt im Aufbruch, hg. v. Hagener Geschichtsverein e.V., Hagen 2004, S. 96-111 (= Hagener Geschichtshefte, 6)

Brentzel, Marianne: „Suche Frauen, die auch schreiben wollen“. Ein Rückblick auf die Dortmunder Autorinnengruppe FrauenSchreiben, in: Heimat Dortmund 2003, H. 2, S. 40-43

Breuer, Helmut: Christa Thoben, in: Frauen im Landtag, hg. v. d. Präsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 1992, S. 127-132

Bruns, Karin: "Skandalöse Bilder". Geschlechterdifferenz und politische Praxis um 1900, in: Westfälische Forschungen 45.1995, S. 38-56

Burghardt, Liselotte und Werner Burghardt: Zur Geschichte der Beginen und Augustinessen in Recklinghausen, in: Möllers, Georg und Richard Voigt (Hg.): 1200 Jahre christliche Gemeinde in Recklinghausen, Recklinghausen 1990, S. 66-80

Cornelisen-Wagner, Gina: Die Fraueninitiative beim "Schalker Verein", in: Keine GEschichte ohne Frauen, hg. v. Frauenbüro der Stadt Gelsenkirchen, Gelsenkirchen 1992, S. 162-165

Daniel, Ute: Die Vaterländischen Frauenvereine in Westfalen, in: Westfälische Forschungen 39.1989, S. 158-179

Dauzenroth, Erich (Hg.): Frauenbewegung und Frauenbildung. Aus den Schriften von Helene Lange, Gertrud Bäumer, Elisabeth Gnauck-Kühne, Bad Heilbronn/Obb. 1964 (= Kinkhardts pädagogische Quellentexte)

Deitermann, Regine: Liselotte Funcke, in: Frauen im Landtag, hg. v. d. Präsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 1992, S. 64-68

Denecke, Brigitte: "Wir hatten eine Kraft, das glaubt man nicht." Frauenalltag und Frauenpolitik der Nachkriegsjahre in Dortmund und Hamm, Dortmund 1997

Denecke, Brigitte: Frauenalltag und Frauenpolitik in der Nachkriegszeit am Beispiel der Städte Dortmund und Hamm, Diplomarbeit Uni Dortmund 1995

Denecke, Brigitte: Frauenpolitik 1945-1955. Der Frauenausschuß der Stadt Dortmund, in: Heimat Dortmund 1997, H. 3, S. 31-34

Denecke, Brigitte: Helene Wessel (1898-1969). Ein Kurzporträt, in: Heimat Dortmund 1997, H. 3, S. 35

Denecke, Brigitte: Hildegard Gethmann (1903-1987). Ein Kurzporträt, in: Heimat Dortmund 1997, H. 3, S. 36

Der Internationale Tag der Frau. Eine Ausstellung der Gleichstellungsstelle der Stadt Bochum, erarbeitet v. Iris-Maria Hix, o.O. o.J.

Derichs-Kunstmann, Karin: Zum Verhältnis von Frauenbildungsarbeit und Frauenbewegung, in: Gieseke, Wiltrud (Hg.): Handbuch zur Frauenbildung, Opladen 2001, S. 33-45

Derichs-Kunstmann, Karin: Die Quote allein genügt nicht. Zu Geschichte und Perspektiven gewerkschaftlicher Frauenpolitik, in: Jahrbuch Arbeit, Bildung, Kultur 11.1993 des Forschungsinstituts für Arbeiterbildung e.V. Recklinghausen, S. 183-193

Derichs-Kunstmann, Karin: Frauen in der Männergewerkschaft. Zur Geschichte der Gewerkschaften in der Nachkriegszeit unter dem Gesichtspunkt des Geschlechterverhältnisses, in: "Da haben wir uns alle ganz schrecklich geirrt..." Die Geschichte der gewerkschaftlichen Frauenarbeit im Deutschen Gewerkschaftsbund von 1945 bis 1960, hg. v. Deutschen Gewerkschaftsbund, Pfaffenweiler 1993, S. 67-125

Derichs-Kunstmann, Karin: Alice Schwarzer bereitet den Boden für Frauengesprächskreise, in: Insel-Lesebuch. Volkshochschule Marl 1946-1996. Festschrift zum 50jährigen Bestehen des Insel-Bildungswerks, Marl 1996, S. 135-136

Derichs-Kunstmann, Karin: Frauenbildung und Frauenbewegung in Nordrhein-Westfalen, in: Ciupke, Paul, Bernd Faulenbach, Franz-Josef Jelich und Norbert Reichling (Hg.): Erwachsenenbildung und politische Kultur in Nordrhein-Westfalen, Essen 2003, S. 355-370 (= Geschichte und Erwachsenenbildung, 17)

Dickertmann-Möller, Gerda: Eleonor Liebe-Harkort (1884-1958). Eine kämpferische Christin, in: Frauen in der Hagener Geschichte, hg. v. Deutschen Frauenring e.V., Ortsring Hagen, Dortmund 1995, S. 94-99

Dornemann, Luise: Alle Tage ihres Lebens, Frankfurt 1981

Dortmunder Frauenhandbuch. Frauenverbände, Organisationen und Initiativen stellen sich vor, hg. v. Frauenbüro der Stadt Dortmund, red. v. Brigitte Wolfs, Dortmund 2000 (4. Aufl.)

Dransfeld, Hedwig: Eine Erinnerung an Antonie Jüngst, in: Hedwig Dransfeld zum Gedächtnis. Zum 2. Jahrestag ihres Todes, hg. v. Katholischen Deutschen Frauenbund, o.O. 1927, S. 47-49

Dreßel, Klaus-Peter: Denkanstöße durch "Weiberröcke", hg. v. d. Stadt Bergkamen, VHS-Geschichtswerkstatt, Typoskript o.O. [Bergkamen] o.J.

Festschrift 40 Jahre "Im Dienste unserer Stadt", 1953 – 1993, hg. v. d. Arbeitsgemeinschaft Hammer Frauenverbände, Hamm 1993

Fittkau, Ludger und Angelika Schlüter: Ruhrkampf 1920. Die vergessene Revolution. Ein politischer Reiseführer, Essen 1995

Franken, Irene: "Bleibt länger nicht die Betrogenen!". Die demokratische Feministin Mathide Franziska Anneke in Köln (1847-1849), in: Bilz, Fritz und Klaus Schmidt (Hg.): Das war ´ne heiße Märzenzeit. Revolution im Rheinland 1848/49, Köln 1998, S. 71-90

"Frauen die Geschichte mach(t)en – Politeia – die deutsche Geschichte nach 1945 aus Frauensicht", o.O. 2004

Frauen gemeinsam auf dem Weg. Gestern, heute, morgen. 50 Jahre Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands, Dekanat Hamm, 1951-2001, Hamm 2001

Frauen planen, bauen, wohnen. Katalog zur Ausstellung der Internationalen Bauausstellung Emscher Park GmbH, bearb. v. Marita Grote u. a., Dortmund 1991

Frauenhandbuch, hg. v. d. Gleichstellungsstelle der Stadt Hamm, Westfalen, bearb. von Günay Ari, Hamm 2006 (7. neu bearb. Aufl.)

Freer, Doris: Das Private ist politisch. Über die Anfänge der autonomen Frauenbewegung in Duisburg, in: dies. (Hg.): Von Griet zu Emma: Beiträge zur Geschichte von Frauen in Duisburg vom Mittelalter bis heute, Duisburg 2000, S. 21-25

Fromme, Anke: Schmidt, Maria (1903-1988). Sozialistische Gewerkschafterin im Widerstand, in: Mielke, Siegfried (Hg.): Gewerkschafterinnen im NS-Staat, Essen 2008, S. 277-285

Fuhrmeister, Christian (Hg.):,„Der stärkste Ausdruck unserer Tage“. Neue Sachlichkeit in Hannover, Ausstellungskatalog Sprengel Museum Hannover, Hildesheim 2001

Fünfundsiebzig Jahre Deutsches Rotes Kreuz, Schwesternschaft Essen e.V. 1913-1988, Essen 1988

Fünfundsiebzig Jahre Sozialdienst Katholischer Frauen Essen-Borbeck. 1913-1988, Essen 1988

Fünfundzwanzig Jahre Arbeitsgemeinschaft Dortmunder Frauenverbände, hg. v. d. Arbeitsgemeinschaft Dortmunder Frauenverbände, Dortmund 1977

Fünfzig Jahre Evangelische Frauenhilfe Hünxe. 1938-1988, Hünxe 1988

Fünfzig Jahre evangelische Frauenhilfe, Synodalverband Dortmund, Dortmund 1959

Fünfzig Jahre evangelisches Mädchenwerk in Westfalen. Festschrift und Programm 7. Juni 1959 in Dortmund, Wuppertal 1959

Fünfzig Jahre Katholischer Deutscher Frauenbund, Zweigverein Dortmund. 1909-1959, Festschrift Dortmund 1959

Funke, Heinz: 40 Jahre Frauen-Union Bergkamen. 1967-2007, hg. v. d. Frauen-Union des CDU-Stadtverbandes Bergkamen, Bergkamen 2007

Funke, Heinz: Einhundert Jahre Katholische Frauengemeinschaft St. Elisabeth Bergkamen. Ein Jahrhundert im Rückblick, Bergkamen 2005

Galm, Ulla: Gertrud Bäumer (1873-1954). Politikerin und Schriftstellerin, in: Frauen in der Hagener Geschichte, hg. v. Deutschen Frauenring e.V., Ortsring Hagen, Dortmund 1995, S. 55-61

Gierke, Erika: Margarete Schmidts (1889-1971). Pionierin in der Geschichte der Gymnastik, in: Frauen in der Hagener Geschichte, hg. v. Deutschen Frauenring e.V., Ortsring Hagen, Dortmund 1995, S. 102-106

Gleisung, Günter u.a.: Die Verfolgung der Juden in Bochum und Wattenscheid, Bochum 1993

Goch, Stefan: Alfred und Margarethe Zingler. Asylanten. Exemplarische Materialien zum Schicksal politischer Flüchtlinge während des Nationalsozialismus, Essen 1993

Gördes-Herbst, Christa: Frauen und der Hüttenbetrieb Duisburg-Meiderich. Zeitzeuginnen berichten über lebens- und arbeitgeschichtliche Erfahrungen in Haus und Hütte, hg. v. d. Deutschen Gesellschaft für Industriekultur e.V., Duisburg 1998

Greiling, Ernst Martin: 120 Jahre Kaiserswerther Schwestern in Schwelm, in: Aus 900 Jahren Kirche Schwelm, hg. v. d. Evang. Kirchengemeinde Schwelm, Schwelm 1985, S. 126-135

Greschkowitz, Ulla: Die Frauenaktion des Gelsenkirchener Frauenplenums. Horsterstraße 30, in: Von Hexen, Engeln und anderen Kämpferinnen, hg. v. Frauen- und Mädchenforum der Lokalen Agenda 21., red. v. Renate Janßen, Gelsenkirchen 2001, S. 89-93

Griechen-Hepp, Karin: Keine Chance für Frauenpolitik? Erfahrungen aus der GAL Essen, in: Steg, Elke und Inga Jesinghaus (Hg.): Die Zukunft der Stadt ist weiblich, Bielefeld 1987, S. 137-142

Haas-Ritschel, Helga und Sabine Hering: Nora Platiel, Sozialistin – Emigrantin – Politikerin. Eine Biographie, mit einem Beitrag "Der Internationale Sozialistische Kampfbund (ISK)“ von Susanne Miller, Köln 1990

Heimat Dortmund 2008, H. 1: Themenheft Jahrhundert der Frauen. Mädchenabitur – Frauenstudium – Frauenwahlrecht, hg. v. Historischen Verein für Dortmund und die Grafschaft Mark e. V. unter Mitwirkung des Stadtarchivs, konzipiert von Hanne Hieber

Hellbeck, Anneliese u.a.: Fünfundzwanzig Jahre Arbeitsgemeinschaft Hammer Frauenverbände. Eine Dokumentation, hg. v. d. Stadt Hamm, Hamm 1979 (= Tatsachen und Berichte, 33)

Henkel, Martin und Rolf Taubert (Hg.): Das Weib im Conflict mit den socialen Verhältnissen. Mathilde Franziska Anneke und die erste deutsche Frauenzeitung, Bochum 1976

Hering, Sabine: „Frühe“ Frauenforschung. Die Anfänge von Untersuchung von Frauen über Frauen, in: Becker, Ruth und Beate Kortendiek (Hg.): Handbuch der Frauen- und Geschlechterforschung, Wiesbaden 2008, S. 323-331

Hieber, Hanne (Hg.): Wir wollten die Welt verändern. Dortmunder Feministinnen erinnern sich, Dortmund 2011

Hieber, Hanne (Hg.): Rückblick nach vorn. Fünfundzwanzig Jahre Frauenbewegung in Dortmund, Dortmund 1995

Hieber, Hanne: "Es war einfach eine unglaubliche Energie…". Vom sozialistischen Feminismus der AKTION 218 zum autonomen Feminismus der FRAUEN-AKTION-DORTMUND, in: dies. (Hg.): Rückblick nach vorn, Dortmund 1995, S. 29-48

Hieber, Hanne: Bewusst Geschichte wahrnehmende, politisch denkende und agierende Menschen: Hertha Tüsfeld und ihre Töchter, in: Heimat Dortmund 2008, H. 1, S. 61-63

Hieber, Hanne: Der "eine" und der "andere" Teil der Frauenbewegung. Dortmunder Entwicklungen zwischen 1971-1994, in: dies. (Hg.): Rückblick nach vorn, Dortmund 1995, S. 11-23

Hieber, Hanne: Die Frauenstimmrechtsbewegung in Dortmund, in: Heimat Dortmund 2008, H. 1, S. 42-47

Hieber, Hanne: Stadtarchiv Dortmund, Bestand 613: „a room for ones own“? Zur Geschichte der Frauenarchive im deutschsprachigen Raum, in: Heimat Dortmund 2003, H. 2, S. 44-47

Hieber, Hanne: Zwischen "Frauenzeitung" und "igitte": Publikationen der Dortmunder Frauenbewegung zwischen 1976-1991, in: Heimat Dortmund 2004, H. 3, S. 22-26

Hilscher, Elke: Anna Siemsen. "Daheim in Europa", in: Stadtansichten – Stadteinsichten – Stadtaussichten. Auf den Spuren Hammer Frauengeschichte(n), hg. v. Oberstadtdirektor d. Stadt Hamm, red. v. Marietta Knorr, Hamm 1992, S. 17-21

Hilscher, Elke: Die Partei ist männlich – Frauen im Dritten Reich, in: Flüchter-Sheryari, Antje (Hg.): Die vergessene Geschichte, Hamm 2001, S. 195-202

Hockamp, Karin: "Von vielem Geist und großer Herzensgüte". Mathilde Franziska Anneke (1817-1884), Bochum 2012

Hockamp, Karin: Von vielem Geist und großer Herzensgüte. Mathilde Franziska Anneke (1817-1884), hg. v. d. VHS Hattingen und dem Stadtarchiv Wetter (Ruhr), Wetter (Ruhr) 1999

Högl, Günther: Widerstand und Verfolgung in Dortmund 1933-1945. Katalog zur ständigen Ausstellung des Stadtarchivs Dortmund in der Mahn- und Gedenkstätte Steinwache, Dortmund 1992, S. 200-2003

Holtmann, Karen: Zwischen Politisierung und Entpolitisierung: Wahrnehmungen, Zuschreibungen und (Selbst)Deutungen von Frauen und Männern in Hochverratsprozessen vor dem nationalsozialistischen Volksgerichtshof am Beispiel der Saefkow-Jacob-Bästlein-Gruppe (Berlin-Brandenburg), laufende Promotion an der Universität Bielefeld

Honnen, Ulrike: Vom Frauenwahlrecht zur Quotierung. 125 Jahre Kampf um Gleichberechtigung in der SPD, Münster 1988

Hopp, Detlef: Eine Überraschung beim alten Beginenkonvent „Am Dunkhaus“ in der Essener Innenstadt, in: Schilp, Thomas (Hg.): Reform – Reformation – Säkularisation, Essen 2004, S. 115-120

Hoppe, Marianne: Agnes-Hilda von Hymmen (1845-1892). Gründerin des Vaterländischen Frauenvereins, in: Frauen in der Hagener Geschichte, hg. v. Deutschen Frauenring e.V., Ortsring Hagen, Dortmund 1995, S. 30-31

Horn, Ulrich: Luise Albertz, in: Frauen im Landtag, hg. v. d. Präsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 1992, S. 46-50

Hufnagel, Christel: Erinnerungen an Ella Henßler, in: Heimat Dortmund 1997, H. 3, S. 30

Indefrey, Siegrun: Vom Vaterländischen Frauenverein zum Deutschen Roten Kreuz, in: Der andere Blick. FrauenLeben in Dinslaken, hg. v. Frauengeschichtskreis Dinslaken, Essen 2001, S. 74-77

Jähnichen, Birgitt: Der Dienst der Evangelischen Frauenhilfen, in: Brakelmann, Günter und Traugott Jähnichen (Hg.): Kirche im Ruhrgebiet. Ein Lese- und Bilder-Buch zur Geschichte der Kirche im Ruhrgebiet von 1945 bis heute, Essen 1991, S. 117-120

Jähnichen, Birgitt und Bettina Brakelmann: Frauen brechen auf, in: Brakelmann, Günter und Traugott Jähnichen (Hg.): Kirche im Ruhrgebiet. Ein Lese- und Bilder-Buch zur Geschichte der Kirche im Ruhrgebiet von 1945 bis heute, Essen 1991, S. 267-271

Jähnichen, Birgitt: Das Pastorinnengesetz, in: Brakelmann, Günter und Traugott Jähnichen (Hg.): Kirche im Ruhrgebiet. Ein Lese- und Bilder-Buch zur Geschichte der Kirche im Ruhrgebiet von 1945 bis heute, Essen 1991, S. 156-159

Jähnichen, Birgitt: Die Theologin in der Kirche, in: Brakelmann, Günter und Traugott Jähnichen (Hg.): Kirche im Ruhrgebiet. Ein Lese- und Bilder-Buch zur Geschichte der Kirche im Ruhrgebiet von 1945 bis heute, Essen 1991, S. 98-101

Jähnichen, Traugott: Kirchengemeinden als „Netzwerke“ der Integration. Die Evangelische Kirche als Integrationsfaktor für Arbeitsmigranten im Ruhrgebiet vor 1914, in: Forum Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur 2007, H. 1, S.29-34

Jenders, Andrea: "Feuer und Flamme fürs Patriarchat". Frauen zwischen Autonomer und Frauen-Szene, in: Hieber, Hanne (Hg.): Rückblick nach vorn, Dortmund 1995, S.183-186

Jong, Jutta de: "Wir müssen ja auch hungern, wenn ihr arbeitet!" Zur Rolle der Bergarbeiterfrauen in den großen Streiks zwischen 1889 und 1912, in: Ditt, Karl und Dagmar Kift (Hg.): 1889. Bergarbeiterstreik und wilhelminische Gesellschaft, Hagen 1989, S. 68-87

Jungmann, Christel: "Ich war nie eine Quotenfrau". Berta Möller-Dostali. Eine Biographie, Essen 1999

Junker-Seeliger, Hilde: Anne Diehl (1906-1991). Erste DGB-Frauensekretärin in Hagen, in: Frauen in der Hagener Geschichte, hg. v. Deutschen Frauenring e.V., Ortsring Hagen, Dortmund 1995, S. 142-144

Kaiser, Marianne (Hg.): Wir wollen gleiche Löhne! Dokumentation zum Kampf der 29 "Heinze"-Frauen, Reinbek 1980

Kaiser, Marianne und Brigitte Herde-Bajohr: Erna Sabellek. Ein Porträt, in: Keine GEschichte ohne Frauen, hg. v. Frauenbüro der Stadt Gelsenkirchen, Gelsenkirchen 1992, S. 185-187

Kaiser, Marianne und Brigitte Herde-Bajohr: Friedel Pfeiffer. Ein Porträt, in: Keine GEschichte ohne Frauen, hg. v. Frauenbüro der Stadt Gelsenkirchen, Gelsenkirchen 1992, S. 181-184

Kaiser, Marianne und Elisabeth Pscherer: Hedwig Kurig. Ein Porträt, in: Keine GEschichte ohne Frauen, hg. v. Frauenbüro der Stadt Gelsenkirchen, Gelsenkirchen 1992, S. 131-143

Kaiser, Marianne und Gabriele Meyer-Ullrich: Helene Badziong. Ein Porträt, in: Keine GEschichte ohne Frauen, hg. v. Frauenbüro der Stadt Gelsenkirchen, Gelsenkirchen 1992, S. 144-148

Kaiser, Marianne: "Keiner schiebt uns weg!" Der Kampf der Heinze-Frauen um gleiche Löhne, in: Keine GEschichte ohne Frauen, hg. v. Frauenbüro der Stadt Gelsenkirchen, Gelsenkirchen 1992, S. 156-157

Kaiser, Marianne: "Keiner schiebt uns weg!" Der Kampf der Heinze-Frauen um gleiche Löhne, in: Hering, Hartmut und Michael Klaus (Hg.): Und das ist unsere Geschichte. Gelsenkirchener Lesebuch, Oberhausen 1984, o.S.

Kaiser, Marianne: Der Kampf der Heinze-Frauen um Lohngleichheit. Arbeitsgericht, Ahstraße, in: Von Hexen, Engeln und anderen Kämpferinnen, hg. v. Frauen- und Mädchenforum der Lokalen Agenda 21, Gelsenkirchen 2001, S. 55-59

Kaiser, Marianne: Etablierung der Frauenbildungsarbeit in den achtziger Jahren – das Beispiel Gelsenkirchen. In: Jelich, Franz-Josef und Günter Schneider (Hg.): Orientieren und Gestalten in einer Welt der Umbrüche. Beiträge zur politischen und sozialen Bildung von Arbeit und Leben Nordrhein-Westfalen, Essen 1999, S. 158-164

Kamburg, Petra und Anne Trepaß: "Mädels" zwischen Volkstanz und Klassenkampf. Die Rolle der Mädchen in SAJ und KJ, in: Behrens-Cobet, Heidi (Hg.): Rote Jugend im schwarzen Revier, Essen 1989, S. 52-65

Kaminski, Anneliese und Christel Trilling: Familiengeschichten, in: Kaminski, Anneliese, Roswitha Komosha, Christel Trilling, Gina Cornelisen-Wagner und Marianne Kaiser: Die Fraueninitiative "Thyssen Schalker Verein muß weiterleben", in: Der Schalker Verein. Arbeit und Leben in Bulmke-Hüllen, hg. v. d. AG Arbeit und Leben Gelsenkirchen, Gelsenkirchen 2008, S. 235-240

Kaminski, Anneliese, Roswitha Komosha, Christel Trilling, Gina Cornelisen-Wagner und Marianne Kaiser: Die Fraueninitiative "Thyssen Schalker Verein muß weiterleben", in: Der Schalker Verein. Arbeit und Leben in Bulmke-Hüllen, hg. v. d. AG Arbeit und Leben Gelsenkirchen, Gelsenkirchen 2008, S. 219-231,

Kann-Coomann, Dagmar: Maria Berns, in: Frauen im Landtag, hg. v. d. Präsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 1992, S. 51-57

Kaplan, Marion: Der Mut zum Überleben. Jüdische Frauen und ihre Familien in Nazideutschland, Berlin 2001

Keinemann, Friedrich (Hg.): Zeitzeugenberichte über Jugend und Elternhaus, Schule, Studium, Jungvolk und HJ. Vorwiegend aus dem Raum Dortmund, Bochum, Castrop, Hagen und Hamm als Grundlage der Alltagsgeschichte insbesondere für die Zeit des Dritten Reiches, (Selbstverlag) o. O. 1998²

Kersting, Franz-Werner: "Das Weib in Conflict mit den socialen Verhältnissen". Frauen im Vormärz und in der Revolution 1848/49: Das Beispiel Mathilde Franziska Anneke, in: Reinighaus, Wilfried (Hg.): Die Revolution 1848/49 in Westfalen und Lippe, Münster 1999, S. [417]-430 (= Schriften der Historischen Kommission für Westfalen, 16)

Kettschau, Irmhild und Elke Nyssen: "Wir haben uns auf den Weg gemacht". Notizen zur Frauenbewegung im Ruhrgebiet, in: Breyvogel, Wilfried und Heinz-Hermann Krüger (Hg.): Land der Hoffnung - Land der Krise. Jugendkulturen im Ruhrgebiet 1900-1987, Berlin 1987, S. 240-249

Kistner, Hans-Jürgen: Wegbereiterin der Frauenbewegung als Lehrerin in Kamen, in: Jahrbuch des Kreises Unna 1988, S. 132 f.

Kistner, Hans-Jürgen: „Mehr Lebensgemeinschaft als Lehranstalt“. Gertrud Bäumers Erfahrungen als Lehrerin in Kamen, in: Jahrbuch des Kreises Unna 2004 2003, S. 45-50

Kistner, Hans-Jürgen: Vom Beginen-Haus zur Klostergemeinschaft. Über laienreligiöse Frauenbewegungen in Kamen, in: Jahrbuch (hg. v. Kreis Unna) 24.2003 (2002), S. 32-40

Kleffner, Bernd: Waltraud Lauer, in: Frauen im Landtag, hg. v. d. Präsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 1992, S. 117-121

Kleimann-Balke, Claudia und Ute Küppers-Braun: Die Essener Frauenkommunitäten, in: Hermans, Baldur (Hg.): Die Säkularisation im Ruhrgebiet, Mülheim an der Ruhr 2004, S. 41-76

Knippschild, Dieter: Käthe Schaub – "Mutter des Parlaments", in: Eine Partei in ihrer Region. Zur Geschichte der SPD im westlichen Westfalen, Essen 1988, S. 198-203

Kohlhagen, Norgard: Mehr als nur ein Schatten von Glück. Mathilde Franziska Anneke, ein Leben in abenteuerlicher Zeit, Hamburg 1990

König-Bargel, Bärbel: Das Gelsenkirchener Frauenkabarett "Stiefmütterchen", in: Keine GEschichte ohne Frauen, hg. v. Frauenbüro der Stadt Gelsenkirchen, Gelsenkirchen 1992, S. 126-129

König, Otto, Robert Laube und Egon Stratmann (Hg.): Das Ende der Stahlzeit – Die Stilllegung der Hattinger Henrichshütte, Essen 1997

Körntgen, Ludger: Zwischen Herrschern und Heiligen. Zum Verhältnis von Königsnähe und Eigeninteresse bei den ottonischen Frauengemeinschaften Essen und Gandersheim, in: Bodarwé, Katrinette und Thomas Schilp (Hg.): Herrschaft, Liturgie und Raum, Essen 2002, S. 7-23

Kortendiek, Beate: Zur Bedeutung der "Heinze"-Prozesse für die gewerkschaftliche Auseinandersetzung um die Frauenlohnfrage unter Berücksichtigung der historischen und ökonomischen Aspekte der Frauenlohnfrage, Diplomarbeit an der Universität-Gesamthochschule Duisburg, 1983

Kuhn, Annette: Chronik der Frauen, Dortmund 1992

Kutsch, Marlies: Frauen im Bergbau - gibt's die überhaupt?, in: frauen und arbeit. Mitteilungsblatt der Abteilung Frauen im DGD-Bundesvorstand 1977, H. 5, S. 15 f

Lange, Gunter: Jeanette Wolff 1888 bis 1976. Eine Biographie, Bonn 1988

Lange, Jürgen: Die Schlacht bei Pelkum im März 1920. Legenden und Dokumente, Essen 1994,

Lassotta, Arnold und Brigitte Schneider: Bekleidungsindustrie. Strukturwandel und Frauenarbeitsplätze, in: Kift, Dagmar (Hg.): Aufbau West. Neubeginn zwischen Vertreibung und Wirtschaftswunder, Essen 2005, S. 231-227

Leh, Almut: Der Deutsche Gewerkschaftsbund und seine Frauen. Motive und Formen gewerkschaftspolitischen Engagements von Frauen in der Nachkriegszeit, in: Irene Bandhauer-Schöffmann und Ela Hornung (Hg.): Wiederaufbau weiblich. Dokumentation der Tagung „Frauen in der österreichischen und deutschen Nachkriegszeit“, Wien/Salzburg 1992, S. 285-305

Leh, Almut: Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und seine Frauen. Gewerkschaftspolitisches Engagement von Frauen in der Nachkriegszeit, in: Barbian, Jan-Pieter und Ludger Heid (Hg.): Die Entdeckung des Ruhrgebiets. Das Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen 1946-1996, Essen 1997, S. 285-305

Lehnhoff, Christa: 70 Jahre „Gustav-Adolf-Frauenarbeit“, in: Jahrbuch (Mülheim an der Ruhr) 55.2000, S. 308-312

Lenz, Ilse und Brigitte Schneider: Neue Frauenbewegungen und soziale Bewegungsforschung. Ansichten eines Forschungsprojekts. Die Neue Frauenbewegung in Deutschland - eine Forschungslücke, in: Mitteilungsblatt des Instituts für soziale Bewegungen 2004, H. 31, S. 133-155

Lenz, Inge (Hg.): Die Neue Frauenbewegung in Deutschland. Abschied vom kleinen Unterschied. Eine Quellensammlung, Wiesbaden 2008

Lessing, Ingrid und Renate Hubatsch-Rohmann: Frauenbildungsarbeit bei den Vereinigten Kirchenkreisen. Vom Bildungsurlaub für Mütter bis zur Institutionalisierung von Frauenarbeit, in: Hieber, Hanne (Hg.): Rückblick nach vorn, Dortmund 1995, S. 114-117

Lichtenborg, Friedhilde: "Helferinnen im Kirchenkampf". Drei Gemeindehelferinnen im Dienst der Bekennenden Kirche, in: Hausammann, Susi (Hg.): Frauen in dunkler Zeit. Schicksal und Arbeit von Frauen in der Kirche zwischen 1933 und 1945, Köln 1996, S. 77-92

Lindemann-Güthe, Dorothee: Das Dortmunder Frauenbüro, in: Heimat Dortmund 1997, H. 3, S. 42-43

Lingen, Helmut: Einhundertfünfundsiebzig Jahre Evangelischer Frauen- und Jungfrauenverein Elsey – Limburg - Nahmer, in: Hohenlimburger Heimatblätter für den Raum Hagen und Iserlohn 68.2007, S. 244-249

Linnenbrügger, Barbara: "Die Lebens- und Arbeitsformen mittelalterlicher Frauen gaben uns Mut für unseren eigenen Weg". Frauengeschichtsgruppe Spinnennetz, in: Hieber, Hanne (Hg.): Rückblick nach vorn, Dortmund 1995, S.138-139

Linnenbrügger, Barbara und Irmhild Kettschau: Solidarisch lernen im Frauengesprächskreis. Die Anfänge der Frauenbildungsarbeit an der Volkshochschule Dortmund in den Jahren 1978-1981, in: Hieber, Hanne (Hg.): Rückblick nach vorn, Dortmund 1995, S. 109-113

Linscheidt-Modersohn, Dietlinde: Li (Fischer)-Eckert (1882–1942). Frauenrechtlerin und Pionierin der Sozialarbeit, in: Freer, Doris (Hg.): Von Griet zu Emma: Beiträge zur Geschichte von Frauen in Duisburg vom Mittelalter bis heute, Duisburg 2000, S. 108-110

Linscheidt-Modersohn, Dietlinde: Li (Fischer)-Eckert (1882–1942). Frauenrechtlerin und Pionierin der Sozialarbeit, in: Frauen in der Hagener Geschichte, hg. v. Deutschen Frauenring e.V., Ortsring Hagen, Dortmund 1995, S. 80-85

Maierhof, Gudrun: Ottilie Schönewald, in: Jewish Women: A Comprehensive Historical Encyclopedia, online: http://jwa.org/encyclopedia/article/schoenewald-ottilie, 16.7.2013

Markworth, Charlotte: Mehr als Andacht und Kaffeeklatsch. Die Evangelische Frauenhilfe Dinslaken, in: Der andere Blick. FrauenLeben in Dinslaken, hg. v. Frauengeschichtskreis Dinslaken, Essen 2001, S. 66-68

Marzin, Gisela: "Das süße Gefühl, Gutes gestiftet zu haben". Erste Frauenvereine in Dinslaken, in: Der andere Blick. FrauenLeben in Dinslaken, hg. v. Frauengeschichtskreis Dinslaken, Essen 2001, S. 64-65

Matthias, Heidi: Kohle, Kumpel, Künstlerinnen. Frauenkultur im Revier, in: Barbian, Jan-Pieter und Ludger Heid (Hg.): Die Entdeckung des Ruhrgebiets. Das Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen 1946-1996, Essen 1997, S. 458-469

Metz-Göckel, Sigrid: Und sie bewegt sich doch: Von unten nach oben wie von oben nach unten und nach allen Seiten. Frauenbewegung an der Universität Dortmund, in: Hieber, Hanne (Hg.): Rückblick nach vorn, Dortmund 1995, S. 60-71

Meyer-Renschhausen, Elisabeth: Frauen in den Anfängen der empirischen Sozialforschung, in: Kleinau, Elke und Claudia Opitz (Hg.): Geschichte der Mädchen- und Frauenbildung, Bd. 2, Vom Vormärz bis zur Gegenwart, S. 354-372

Meyer-Ullrich, Gabriele: Lebensbedingungen zu Ende des 19. Jahrhunderts, zur Zeit des großen Bergarbeiterstreiks 1889. Zur sozialen Situation Ende des 19. Jahrhunderts, in: Keine GEschichte ohne Frauen, hg. v. Frauenbüro der Stadt Gelsenkirchen, Gelsenkirchen 1992, S.84-87

Michalowski, Inge: Grete Bickle (1901-1992). Pädagogin und Gründerin des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in Hagen, in: Frauen in der Hagener Geschichte, hg. v. Deutschen Frauenring e.V., Ortsring Hagen, Dortmund 1995, S. 127-29

Miller, Susanne: Änne und Josef Kappius – Handeln nach sozialistischer Ethik, in: Eine Partei in ihrer Region. Zur Geschichte der SPD im westlichen Westfalen, Essen 1988, S. 176-182

Mrotzek, Marlies: Der Kampf der Belari-Frauen für Arbeit und Lohn. Bahnhofsvorplatz, in: Von Hexen, Engeln und anderen Kämpferinnen, hg. v. Frauen- und Mädchenforum der Lokalen Agenda 21, Gelsenkirchen 2001, S. 69-73

Mrotzek, Marlies: Ilse Kibgis, Schriftstellerin. Industriestraße 14, in: Von Hexen, Engeln und anderen Kämpferinnen, hg. v. Frauen- und Mädchenforum der Lokalen Agenda 21, Gelsenkirchen 2001, S. 119-122

Müller-Münch, Ingrid: "Wir halten fest zusammen?" Krupp-Fraueninitiative: Beobachtungen in Rheinhausen, in: Bierwirth, Waltraut und Otto König (Hg.): Schmelzpunkte. Stahl: Krise und Widerstand im Revier, Essen 1988, S. 174-183

Nieswand, Inge: "Am liebsten hätten wir alle Angebote wahrgenommen…". Frauenstudien - und was danach?, in: Hieber, Hanne (Hg.): Rückblick nach vorn, Dortmund 1995, S. 83-85

Notz, Gisela: Frauen in der Mannschaft, Bonn 2003

Notz, Gisela: Wolff, Jeanette, geb. Cohen (1888-1976). "Eine der großen jüdischen Frauen dieses Jahrhunderts", in: Mielke, Siegfried (Hg.): Gewerkschafterinnen im NS-Staat, Essen 2008, S. 311-323

Olschewski, Ursula: Kirchliche Karitas in industrieller Umwelt. Weibliche Genossenschaften im Ruhrgebiet im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert, in: Märkisches Jahrbuch für Geschichte, 107.2007, S. 198-239

Opitz, Claudia: Die „religiöse Frauenbewegung“ des Mittelalters und ihre Auswirkungen in der Region des heutigen Ruhrgebietes, in: Lundt, Bea (Hg.): Vergessene Frauen an der Ruhr, Köln u.a. 1992, S. 175-193

Ott, Heiderose: Gewerkschaftspolitische Bedeutung der Frauenarbeit in der Industriegewerkschaft Bergbau und Energie. Historische und künftige Entwicklung, Diss. Univ. Bochum 1990

Ottilie Schönewald, geb(orene) Mendel. Geb. 1883 Bochum, gest. 1961 New York, in: Richarz, Monika: Jüdisches Leben in Deutschland, Bd. 3, Selbstzeugnisse zur Sozialgeschichte 1918-1945, Stuttgart 1983, S. 212-216 (abgedr. aus: Lebenserinnerungen / Ottilie Schönewald, Ms. New York 1961)

Paulus, Julia: Erziehung, Ausbildung, Arbeit und Politik. Geschichte von Frauen im 19. und 20. Jahrhundert, in: Frauen in Essen. Zweiter Essener Geschichtswettbewerb für Schülerinnen und Schüler, Begleitheft, hg. v. Historischen Verein für Stadt und Stift Essen in Verbindung mit dem Ruhrlandmuseum und dem Stadtarchiv Essen, bearb. v. Jan Gerchow und Klaus Wisotzky, Essen 2004, S. 47-56

Paulus, Julia: Frauen- und Geschlechtergeschichte als Regionalgeschichte, in: Stambolis, Barbara (Hg.): Frauen in Paderborn, Köln 2005, S. 24-33 (= Paderborner historische Forschungen, 13)

Perrefort, Maria, Beate Esser-Yildiz und Silke Eilers: Hundert Frauen. Eine Handreichung zur Straßen- und Wegebenennung in Hamm, Hamm 2004

Perrefort, Maria: "Die Frauens haben nicht das geringste absonderlich zu fordern". Das spannungsreiche Geschlechterverhältnis in der Garnisonsstadt, in: Flüchter-Sheryari, Antje (Hg.): Die vergessene Geschichte. 775 Jahre Frauenleben in Hamm, Hamm 2001, S. 158-169

Perrefort, Maria: "Freie Bahn für die politische Bewegung" (Minna Cauer) – Der lange Weg zum Frauenstimmrecht, Hamm 1994 (= Notizen zur Stadtgeschichte. Schriftenreihe des Gustav-Lübcke-Museums Hamm, 1)

Perrefort, Maria: „Vereinigen Sie sich, teutsche Schwestern zu einem frommen Bunde …“. Der Hammer Frauenverein in der Zeit der Befreiungskriege, in: Jahrbuch des Kreises Unna 2010, S. 143-157

Perrefort, Maria: Links liegengelassen. Das rote Herringen, hg. v. Hammer Geschichtsverein e.V. Hamm o.J. [2008],

Pfennig, Ursula: Frauenbilder aus Hamm. Aufbruch, hg. v. Oberstadtdirektor der Stadt Hamm, Amt für Wirtschaftsförderung, Kommunalstelle Frau & Beruf, Hamm 1996

Prégardier, Elisabeth: Engagiert – Drei Frauen aus dem Ruhrgebiet. Albertine Badenberg – Helene Weber – Antonie Hopmann, Annweiler 2003

Prégardier, Elisabeth und Anne Mohr: Politik als Aufgabe. Engagement christlicher Frauen in der Weimarer Republik, Annweiler/ Essen 1990

Prinz, Anne: Das Engagement der Frauen in Stadt und Gemeinde, in: Betriebsschließungen im Ruhrgebiet, Teil 1, Bochum 1990, S. 71-75

Reder, Dirk Alexander: Frauenbewegung und Nation. Pariotische Frauenvereine in Deutschland im frühen 19. Jahrhundert (1813-1830), Köln 1998

Reich, Doris: Frauen und Stadtplanung in Dortmund, in: Heimat Dortmund 1997, H. 3, S. 44-45

Reich, Doris: Frauenforschung in der Raumplanung: Aktivitäten im Fachbereich an der Universität Dortmund, in: Raumplanung 1987, S. 28-32

Reich, Doris: Von der Planerinnengruppe zur Selbständigkeit. Gründung, Konsolidierung und Weiterentwicklung des Vereins Feministische Organisation von Planerinnen und Architektinnen (FOPA) in Dortmund, in: Hieber, Hanne (Hg.): Rückblick nach vorn, Dortmund 1995, S.105-108

Reiche, Dietlof: Mathilde Franziska Anneke. Eine Kämpferin für das Frauenrecht, in: Heimatkalender des Kreises Wesel 11.1990, S. 39-43

Reinhold, Johanna: "Der erweiterte Horizont läßt sich nicht mehr zurückstutzen": Fraueninitiative Henrichshütte, in: Bierwirth, Waltraut und Otto König (Hg.): Schmelzpunkte. Stahl: Krise und Widerstand im Revier, Essen 1988, S. 95-98

Reumke, Brigitte und Jürgen Wolter (Hg.): Der Kampf hat uns verändert. Seeler-Frauen gegen Arbeitsplatzvernichtung, Dortmund 1986

Reutter, Monika: Vom egoistischen 'Mein' zum solidarischen 'Unser'. Pädagoginnen zwischen Frauenbewegung und sozialistischer Revolution. Therese Schlesinger, Anna Siemsen, Alice Rühle-Gerstel, in: Ruf, Katharine und Ines Beisenwenger (Hg.): Bildung hat (k)ein Geschlecht, Frankfurt/Main u. a. 1998, S. 149-153

Reutter, Werner: Ansorge, Maria (1880-1955). Ein Leben für Politik und Gewerkschaft, in: Mielke, Siegfried (Hg.): Gewerkschafterinnen im NS-Staat, Essen 2008, S. 50-59

Röckelein, Hedwig: Die Frauenkonvente und ihre Pfarreien – Aufriss eines Problems, in: dies. (Hg.): Frauenstifte, Frauenklöster und ihre Pfarreien, Essen 2009, S. 9-17 (= Essener Forschungen zum Frauenstift, 7)

Rouette, Susanne: Frauenbewegung, in: Nordrhein-Westfalen. Landesgeschichte im Lexikon, red. v. Anselm Faust, Düsseldorf 1993

Ruben, Regina: Mathilde Franziska Anneke, die erste große Verfechterin des Frauenstimmrechts, Hamburg o.J. [ca. 1905]

Sandmeier, Karin und Gabriele Wand-Seyer: Im Schatten der Geschichte. Herner Frauenleben vom Mittelalter bis zur Gegenwart, hg. v. d. Gleichstellungsstelle der Stadt Herne, Herne 1997

Sawall, Barbara: "Das wichtigste, was ich an der Uni gelernt habe". Erfahrungsbericht über die Arbeit im Frauenarchiv, in: Hieber, Hanne (Hg.): Rückblick nach vorn, Dortmund 1995, S.72-74

Schaser, Angelika: Helene Lange und Gertrud Bäumer. Eine politische Lebensgemeinschaft, Köln/ Weimar/ Wien 2000

Schilp, Thomas: Norm und Wirklichkeit religiöser Frauengemeinschaften im Frühmittelalter. Die „Institutio sanctimonialium Aquisgranensis“ des Jahres 816 und die Problematik der Verfassung vom Frauenkommunitäten, Göttingen 1998

Schledorn, Uwe: Anna Oventrop (1878-1932). Abgeordnete im preußischen Landtag, in: Frauen in der Hagener Geschichte, hg. v. Deutschen Frauenring e.V., Ortsring Hagen, Dortmund 1995, S. 48-54

Schmidt, Ernst und Willi Rehm: 70 Jahre Frauenwahlrecht. Die neue Zeit im Rathaus, Essen 1989

Schmidt, Ernst: Minna Deuper (1868-1937). Eine fast vergessene Essener Sozialdemokratin und Kämpferin für die Rechte der Frau, in: Jahrbuch Essen 1989, hg. v. Wolfgang Schulz, Essen 1990, S. 59-62

Schmidt, Klaus: Mathilde Franziska Anneke und Fritz Anneke. Eine Biographie. Aus der Pionierzeit von Demokratie und Frauenbewegung, Köln 1999

Schmidt, Uta C.: Das Netzwerk Frauenforschung NRW. Geschichte und Gegenwart einer Wissenschaftsinstitution, Essen 2012

Schmidt, Uta C.: "Jahrhundertelang hieß es: Kinder - Küche - Kirche. Wir sagen: Das vierte 'K' heißt Kampf." Frauenkämpfe im Ruhrgebiet: Überlegungen, Beispiele, Perspektiven, in: Forum Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur 2006, H. 2, S. 44-51

Schneider, Brigitte: Produktion für den neuen Modemarkt 1955-1970, in: Beese, Birgit und Brigitte Schneider: Arbeit an der Mode. Zur Geschichte der Bekleidungsindustrie im Ruhrgebiet, Essen 2001, S. 67-110

Schneider, Hubert: Ottilie Schoenewald. Kämpferin für Frauenrechte, soziale Rechte, Menschenrechte, Bochum 2008

Schneider, Werner: In der Liebe tätig. 100 Jahre Frauenhilfe in der Ev. Kirchengemeinde Ickern-Henrichenburg (1910-2010), in: Kultur und Heimat 61.2010, S.102-127

Schneider, Werner: Sichtbar unverzichtbar - 90 Jahre Evangelische Frauenhilfe Ickern, Ickern 2000

Schnelling-Reinicke, Ingeborg: Mathilde Franziska Anneke (1817-1884), in: Dascher, Ottfried/ Kleinertz, Everhard (Hg.): Petitionen und Barrikaden. Rheinische Revolutionen 1848/49, Münster 1998, S. 299-302

Schnelling-Reinicke, Ingeborg: Frauen in der Revolution – Revolution der Frauen –, in: Dascher, Ottfried/ Kleinertz, Everhard (Hg.), Petitionen und Barrikaden. Rheinische Revolutionen 1848/49, Münster 1998, S.296-299

Schoenewald, Ottilie, Lebenserinnerungen. Für das Leo Baeck Institut, New York 1961, online: digital.cjh.org//exlibris/dtl/d3_1/apache_media/407139.pdf

Schuh, Birgitta: Grete Thiele, in: Frauen im Landtag, hg. v. d. Präsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 1992, S. 58-63

Siewert, Dorothea: Tatkräftig – zielstrebig – einfallsreich, in: Heimatbuch Hagen und Mark 43.2002 (2001), S. 271-279

Skromny, Petra: Frauen in Dortmunder Straßennamen, in: Heimat Dortmund 1997, H. 3, S. 37-39

Sommerer, Ernst-Otto: Frauenwahlrecht in Dortmund. Von den Kommunalwahlen am 12. März 1919 bis heute, in: Heimat Dortmund 2008, H. 1, S. 48-51

Spuren suchen: Wer war Maria Djuk? Spuren finden: Konstantinopel, Schwafheim, Mülheim, Ghetto Lodz, Auschwitz, hg. v. d. Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Moers, bearb. v. Katharina Pleines und Brigitte Wirsbitzki, Moers 1991

Steenbuck, Gisela: Geschichte wird gemacht. Ein historischer Blick auf die Frauenforen im Revier, in: Bruchhagen, Verena und Gisela Steenbuck (Hg.): Frauenbildung – Frauenpolitik: Welche Wende wollen wir?, Dortmund 1985, S. 3-11

Steinmaier, Helga: "Treten Sie ein in das feministisch-sozialistische Raritätenkabinett…". Eine persönliche Geschichte der Lesbengruppe in der FAD, in: Hieber, Hanne (Hg.): Rückblick nach vorn, Dortmund 1995, S. 49-53

Stephan-Maaser, Reinhild: Das weiß ich noch wie heute. Bochumer Frauen erzählen, hg. v. Frauenreferat des Evangelischen Kirchenkreises Bochum, red. v. Silvia Meißler, Bochum 2004

Stockhecke, Kerstin: „… Das Salz unserer Gemeinde“. Kirchliche Frauenarbeit in Westfalen 1945-1949, in: Hey, Bernd (Hg.): Kontinuität und Neubeginn. Die rheinische und westfälische Kirche in der Nachkriegszeit (1945-1949), Köln 1996 (= Schriften des Vereins für Rheinische Kirchengeschichte, 123), S. 183-210

Stoltefuß, Karl-Heinz: Ein Leben für die Evangelische Frauenhilfe. Vor 60 Jahren starb Ehrengard Gräfin von Plettenberg-Heeren, in: Jahrbuch Westfalen, Neue Folge 58.2004 (2003), S. 26-33

Stoltenhoff, Inge: Die größte Frauenorganisation in Herdecke: Der Hausfrauenbund, in: Herdecker Blätter 13.1998, S. 20-23

Sturm, Gabriele: Die Hälfte der Planung? Das Beispiel der Beteiligung von Frauen an (Wohn-) Projekten der Internationalen Bauausstellung Emscher Park, in: Müller, Sebastian (Hg.): Die Moderne im Park?, Dortmund 1993, S. 133-148

Sturm, Gabriele: Widerstandsformen von Frauen und Modernisierung im Emscherraum, in: Müller, Sebastian u.a. (Hg.): Internationale Bauausstellung - Balance zwischen internationaler Kapitalverwertung und lokaler Verbesserung der Lebensverhältnissse, Dortmund 1991 (= Arbeitspapier/Fachgebiet Soziologische Grundlagen der Raumplanng, FB Raumplanung, Universität Dortmund, 6)

Teworte-Dodt, Gertrud: Gertrud Bäumer und ihre Zeit. Ein Beitrag zur Frauengeschichte der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts, in: Kreienbaum, Maria Anna (Hg.): Was ist eine gute Schule? Dokumentation der landesweiten Tagung des Vereins Frauen und Schule Ruhrgebiet e.V., Weinheim 1993, S. 156-212

Thimme, Hans (Hg.): Zusammenarbeit von Mann und Frau in der evangelischen Gemeinde. Ergebnis einer Umfrage, o.O. (Witten-Ruhr) 1961

Tillmann, Elisabeth: "Eine Oase der Menschlichkeit". Die Caritas-Krankenschwester Elisabeth Niehues im Dortmunder Lager Loh, in: Hermans, Baldur (Hg.): Zwang und Zuwendung. Katholische Kirche und Zwangsarbeit im Ruhrgebiet, Bochum 2003, S. 359-372

Tillmann, Elisabeth: Dortmunder Zentrumspolitikerinnen in der Weimarer Republik. Anstöße zur katholischen Frauenemanzipation, in: Heimat Dortmund 2008, H. 1, S. 56-60

Toepser-Ziegert, Gabriele: Von starken Damen und starken Frauen. Frauenstudium und Frauenwahlrecht im Spiegel der Dortmunder Presse, in: Heimat Dortmund 2008, H. 1, S. 36-41

Tohermes, Gabriele und Kurt Tohermes: Chewra Hanoshim und Gemilius Chessed. Jüdische Frauenvereine in Dinslaken, in: Der andere Blick. FrauenLeben in Dinslaken, hg. v. Frauengeschichtskreis Dinslaken, Essen 2001, S. 69-73

Ueberschär, Ellen: Geschlechterbeziehungen in der westfälischen Provinzialkirche während des Zweiten Weltkriegs, in: Hey, Bernd (Hg.): Kirche in der Kriegszeit, Bielefeld 2005, S. 255-266 (= Beiträge zur westfälischen Kirchengeschichte, 28)

Ulrich, Christa: Luise Rehling (1896-1964). Demokratin der ersten Stunde, in: Frauen in der Hagener Geschichte, hg. v. Deutschen Frauenring e.V., Ortsring Hagen, Dortmund 1995, S. 114-123

Unger, Birgit: "Das Kreuz mit der Zusätzlichkeit". Erfahrungen mit ABM im Mütterzentrum, in: Hieber, Hanne (Hg.): Rückblick nach vorn, Dortmund 1995, S.103-104

Vergangenheit achten, Gegenwart nutzen, Zukunft im Auge behalten. Festschrift 100 Jahre KfD Liebfrauen, 1903-2003, red. v. Heidi Kuhlmann, Hamm 2003

Von Hexen, Engeln und anderen Kämpferinnen. Stadtrundgänge zur Frauengeschichte in Gelsenkirchen, hg. v. Frauen- und Mädchenforum der Lokalen Agenda 21., red. v. Renate Janßen, Gelsenkirchen 2001

Wand-Seyer, Gabriele: Lebensbilder – Frauen in Herne und Wanne-Eickel. 1897-1997, in: Sandmeier, Karin und Gabriele Wand-Seyer: Im Schatten der Geschichte, hg. v. d. Gleichstellungsstelle der Stadt Herne, Herne 1997, S. 59-119

Wasgien, Kerstin: IBA Emscherpark: Innovationen! Strategien! Frauen?, in: Raumplanung 87.1999, S. 281-282

Weihert, Hannelore und Sigrid Metz-Göckel: Die Anfänge der Aktion 218 in Dortmund. (Interview mit Sigrid Metz-Göckel), in: Hieber, Hanne (Hg.): Rückblick nach vorn, Dortmund 1995, S. 24-28

Weis, Petra: "Menschenrechte haben (k)ein Geschlecht"?! Zur Geschichte der Frauenbewegung in Duisburg, in: Freer, Doris (Hg.): Von Griet zu Emma: Beiträge zur Geschichte von Frauen in Duisburg vom Mittelalter bis heute, Duisburg 2000, S. 11-20

Westermann, Reinhild: Jede Frau ist eine Hexe! Frauen im Nachbarschaftshaus Wambel, in: Hieber, Hanne (Hg.): Rückblick nach vorn, Dortmund 1995, S.118-119

Wickert, Christl: Frauenwiderstand? Überlegungen zu einem vernachlässigten Thema am Beispiel Düsseldorfs und Essens, in: Faust, Anselm (Hg.): Verfolgung und Widerstand im Rheinland und in Westfalen 1933-1945, Düsseldorf 1992, S. 101-112

Wiechert, Ingrid: 15 Jahre Frauenzentrum Huckarde. Vom Stadtteilprojekt zur Beschäftigungsinitiative und Ausbildungsstätte für Frauen, in: Hieber, Hanne (Hg.): Rückblick nach vorn, Dortmund 1995, S.100-102

Wille, Christina: Minna Cauer. Die Frau an seiner Seite?, in: Stadtansichten – Stadteinsichten – Stadtaussichten, hg. v. Oberstadtdirektor d. Stadt Hamm, Hamm 1992, S. 14

Wille, Christina: Rote Schleife – Rotes Tuch. Witwen kämpfen um ihre Renten, in: Stadtansichten – Stadteinsichten – Stadtaussichten, hg. v. Oberstadtdirektor d. Stadt Hamm, Hamm 1992, S. 38-39

Wilz, Annemarie: Beschäftigung für Damen oder Arbeit für Frauen? Frauenbildung und Frauenerwerb – der lange Weg zu qualifizierter Arbeit, in: Heimat Dortmund 1997, H. 3, S. 10-16

Wilz, Annemarie: Mustergültig? Das Engagement von Frauen in der Evangelischen Kirche in Dortmund und Lünen im 19. und 20. Jahrhundert. Broschüre zur gleichnamigen Ausstellung vom 11.02. – 18.03.2005 im Reinoldinum, Dortmund 2005

Wisotzky, Klaus: "Die Essener Frauen auf dem Kriegspfad". Die Neubesetzung von zwei Schulleiterstellen im Jahre 1931, in: Essener Beiträge. Beiträge zur Geschichte von Stadt und Stift Essen 114.2002, S. 203-212

Wisotzky, Klaus: Die Bergarbeiterbewegung und die Frauen, in: Frauen und Bergbau. Zeugnisse aus fünf Jahrhunderten. Ausstellung des Deutschen Bergbau-Museums Bochum vom 29. August - 10. Dezember 1989, Bochum 1989, S. 59-69

Wittener Frauengeschichte(n). Dokumentation anlässlich einer frauengeschichtlichen Stadtrundfahrt, hg. v. Arbeitskreis Frauengeschichte Witten, red. v. Beate Brunner und Martina Kliner-Lintzen, Witten 1990 (2. verb. Auflage Witten 1992)

Wittig, Gudrun: „Zwischen Religion und Sozialismus“ – Frauenwahlverhalten in Gladbeck. Eine Untersuchung anhand der Wahlergebnisse in Gladbeck von 1919 bis 1924, in: Beiträge zur Gladbecker Geschichte 3.1991, S. 87-100

Wittig, Gudrun: Sozialgeschichte der Frau in Gladbeck. Ein Frauenforschungsprojekt stellt sich vor, in: Beiträge zur Gladbecker Geschichte 2.1990, S. 95-97

Wollasch, Andreas: 1899-1999. 100 Jahre Sozialdienst katholischer Frauen. Von der Fürsorge „für die Verstoßenen des weiblichen Geschlechts“ zur anwaltschaftlichen Hilfe, Dortmund 1999

Zahlreich wie die Sterne des Himmels. Beginen am Niederrhein zwischen Mythos und Wirklichkeit, hg. v. d. Thomas-Morus-Akademie Bensberg, Bergisch-Gladbach 1992 (= Bensberger Protokolle, 70)

Zielke, Sabine: Erste Schritte sind getan. Das Archiv Frauen Planen Wohnen erhält eine Systematik, in: Frei-Räume 10.1998, S. 175-177

Zupancic, Andrea: Trotz alledem: Porträt der jüdischen Sozialdemokratin Jeanette Wolff, in: Heimat Dortmund 1997, H. 3, S. 20-23

Zwanzig Jahre Gleichstellungsstelle Stadt Castrop-Rauxel, Bericht, hg. v. d. Gleichstellungsstelle der Stadt Castrop-Rauxel, o.O. o.J.