Interviews

Gisela G.: Arbeitsvertrag, 3:39

Frau G. wurde 1924 in Essen geboren. Nach vier Jahren Volksschule besuchte sie für ein Jahr die höhere Handelsschule, leistete 1940 freiwillig ein Jahr Arbeitsdienst, um dem sogenannten Pflichtjahr zu entgehen. Von 1940 bis 1950 war sie Sekretärin bei einem Großeinkauf in Essen, von 1950 bis 1954 bei einem Schuhgroßeinkaufsverband in Hamburg beschäftigt, und seit 1954 war sie als Sekretärin bei Krupp in Essen angestellt. Dort arbeitete sie auch noch 1980, als das Interview mit ihr von Alexander von Plato geführt wurde.



    Gisela G.: Arbeitsvertrag, 3:39