Adressen in Hattingen

LWL-Industriemuseum Henrichshütte
Henrichshütte - Museum für Eisen und Stahl Frauenführungen 1987 ging in Hattingen die Eisenzeit zu Ende. Fast 150 Jahre wurde auf der Henrichshütte Eisen geschmolzen und Stahl produziert. Das war Männerarbeit?! Wir begeben uns auf den Weg des Eisens rings um den Hochofen III und suchen in alter Technik die Spuren, die Frauen auf der Henrichshütte hinterlassen haben. Frauen saßen nicht nur an der Schreibmaschine! Frauenführung, ca. 90 min,
40 € pro Gruppe plus Eintritt Walpurgisnacht 30. April, 19.00 Uhr Nur für Hexen, Weiber und alle anderen Frauen und Mädchen. Zunächst gibt es eine Fackelführung, dabei suchen wir die Spuren der Arbeiterinnen rings um Hochofen III der Henrichshütte. Danach feiern wir ein stimmungsvolles Fackelfest mit Walpurgisfeuer, Wunschpunsch und Hexenbrot. Erlebnisführung pro Hexe 8,00 €
Einlass ab 18.45 Uhr Halloween 31. Oktober, 19.00 Uhr Wieder begeben sich die Frauen auf den Weg des Eisens und suchen mit Fackeln die Spuren der Frauen. Danach opfern wir einen Kürbis und stimmen mit dem Tanz um das Feuer die Geister freundlich. Es gibt Kürbissuppe vor einer eindrucksvoll beleuchteten Industriekulisse. Erlebnisführung pro Hexe 8,00 €
Einlass ab 18.45 Uhr Sonntag 30. Mai 2010 und Sonntag 31. Oktober 2010 Sonntag 29. August 2010 und Sonntag 28. November 2010 Jeweils um 15.00Uhr Frauenführung für alle Menschen Wir begeben uns auf eine Ofenreise und finden heraus, was die Frauen von 1854 bis 1987 mit dem Eisen gemacht haben. Spannende Führung über Frauenarbeit auf der Henrichshütte. Museumseintritt + 2 €
LWL-Industriemuseum Henrichshütte
Birgit Schulz
Werksstr. 31-33
45527 Hattingen
Frauenarbeit auf der Henrichshütte
Frauenführung für alle Menschen, ca. 90 min,
40 € pro Gruppe plus Eintritt Sonntag 30. Mai 2010, Sonntag 31. Oktober 2010, Sonntag 29. August 2010, Sonntag 28. November 2010 Jeweils um 15.00Uhr Frauenführung für alle Menschen Wir begeben uns auf eine Ofenreise und finden heraus, was die Frauen von 1854 bis 1987 mit dem Eisen gemacht haben. Spannende Führung über Frauenarbeit auf der Henrichshütte. Museumseintritt + 2 €
Walpurgisnacht
Walpurgisnacht, 30. April, 19.00 Uhr Nur für Hexen, Weiber und alle anderen Frauen und Mädchen. Zunächst gibt es eine Fackelführung, dabei suchen wir die Spuren der Arbeiterinnen rings um Hochofen III der Henrichshütte. Danach feiern wir ein stimmungsvolles Fackelfest mit Walpurgisfeuer, Wunschpunsch und Hexenbrot. Erlebnisführung pro Hexe 8,00 € - Einlass ab 18.45 Uhr
Halloween
Halloween, 31. Oktober, 19.00 Uhr Wieder begeben sich die Frauen auf den Weg des Eisens und suchen mit Fackeln die Spuren der Frauen. Danach opfern wir einen Kürbis und stimmen mit dem Tanz um das Feuer die Geister freundlich. Es gibt Kürbissuppe vor einer eindrucksvoll beleuchteten Industriekulisse. Erlebnisführung pro Hexe 8,00 €, Einlass ab 18.45 Uhr